Erbrecht

Sinnbild Erbrecht

Die Tätigkeit im Erbrecht ist ausgesprochen vielfältig.

Warum sind Kenntnisse im Erbrecht so wichtig? Im Todesfall sollte man wissen, wie mit dem Eigentum zu verfahren ist. Was passiert mit dem Haus und wer erhält das persönliche Vermögen? Widmet man diesen Fragen zu Lebzeiten keinerlei oder nicht genügend Aufmerksamkeit, bieten sie oftmals ein großes Potential für Missverständnisse und ernsthafte Streitigkeiten.

Das Erbrecht im Überblick:

  • Beratung der Erben über die Verteidigungsmöglichkeiten gegen Ansprüche von Nachlassgläubigern
  • Prüfung und Durchsetzung von erbrechtlichen Ansprüchen
  • Möglichkeiten und Fristen einer Ausschlagung der Erbschaft
  • Auslegung von Testamenten und Erbverträgen
  • Prüfung und Geltendmachung von erbrechtlichen Auskunftsansprüchen
  • Beratung über die Widerrufsmöglichkeiten eines Testaments
  • Anfechtung von Testamenten und Erbverträgen
  • Durchsetzung oder Abwehr von Pflichtteilsansprüchen sowie Pflichtteilsergänzungsansprüchen
  • Vermögensübertragungen im Wege der vorweggenommenen Erbfolge
  • Überprüfung von Inhalt und Wirksamkeit angeordneter Vermächtnisse
  • Rechte und Pflichten der Erben
Rechtsanwalt Georg Wegmann und Rechtsanwältin Heike Wegmann, in Nettetal
Rechtsanwalt Georg Wegmann und Rechtsanwältin Heike Wegmann, in Nettetal

Um Ihnen einen Überblick über die Bereiche des Erbrecht zu verschaffen, hier eine Liste der Bereiche des Erbrechts. Wir vertreten Sie natürlich in allen Belangen des Erbrechts.