Bereiche Arbeitsrecht

Sinnbiuld Liste Bereiche Arbeitsrecht

Die deutsche Wirtschaftsordnung kennt zwei Hauptakteure: Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Wegen der strukturellen Unterlegenheit des Arbeitnehmers gegenüber dem Arbeitgeber gewährt das Arbeitsrecht dem Arbeitnehmer einen besonderen Schutz. 

Zum Arbeitsrecht gehören folgende Bereiche

  • Abfindung
  • Abmahnung
  • Änderungskündigung
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
  • Altersteilzeit
  • Altersversorgung
  • Anhörung des Betriebsrates/des Personalrats
  • Arbeitnehmererfindung
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Arbeitspapiere
  • Arbeitsvergütung
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeitgesetz
  • Befristung mit Sachgrund
  • Befristungsrecht
  • Beteiligung des Betriebsrates
  • Beteiligung des Personalrates
  • Betriebliche Übung
  • Betriebsbedingte Kündigung
  • Betriebsrentenanspruch
  • Betriebsübergang
  • Direktionsrecht
  • Elternzeit/Elterngeld
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Entgeltzahlung an Feiertagen
  • Feierschichten

 

  • Krankengeld
  • Kündigung
  • Kündigungsfristen
  • Kündigungsschutz
  • Kündigungsschutzgesetz
  • Kündigungsschutzklage
  • Kurzarbeit
  • Lohnabzüge
  • Lohnpfändung
  • Mehrarbeitsvergütung
  • Meldepflichten
  • Mutterschutzrecht
  • Personalakten
  • Personenbedingte Kündigung
  • Probearbeitsverhältnis
  • Sachgrundlose Befristung (Teilzeitbefristungsgesetz und WiszeitVG)
  • Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Sozialauswahl
  • Tarifrecht
  • Teilzeitarbeit
  • Überstunden
  • Unterlassung von Wettbewerb
  • Urlaub
  • Vergütungszuschläge
  • Verhaltensbedingte Kündigung
  • Zeugnis