Bereiche Arbeitsrecht

Sinnbiuld Liste Bereiche Arbeitsrecht

Die deutsche Wirtschaftsordnung kennt zwei Hauptakteure: Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Wegen der strukturellen Unterlegenheit des Arbeitnehmers gegenüber dem Arbeitgeber gewährt das Arbeitsrecht dem Arbeitnehmer einen besonderen Schutz. 

Zum Arbeitsrecht gehören folgende Bereiche

  • Abfindung
  • Abmahnung
  • Änderungskündigung
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
  • Altersteilzeit
  • Altersversorgung
  • Anhörung des Betriebsrates/des Personalrats
  • Arbeitnehmererfindung
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Arbeitspapiere
  • Arbeitsvergütung
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeitgesetz
  • Befristung mit Sachgrund
  • Befristungsrecht
  • Beteiligung des Betriebsrates
  • Beteiligung des Personalrates
  • Betriebliche Übung
  • Betriebsbedingte Kündigung
  • Betriebsrentenanspruch
  • Betriebsübergang
  • Direktionsrecht
  • Elternzeit/Elterngeld
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Entgeltzahlung an Feiertagen
  • Feierschichten

 

  • Krankengeld
  • Kündigung
  • Kündigungsfristen
  • Kündigungsschutz
  • Kündigungsschutzgesetz
  • Kündigungsschutzklage
  • Kurzarbeit
  • Lohnabzüge
  • Lohnpfändung
  • Mehrarbeitsvergütung
  • Meldepflichten
  • Mutterschutzrecht
  • Personalakten
  • Personenbedingte Kündigung
  • Probearbeitsverhältnis
  • Sachgrundlose Befristung (Teilzeitbefristungsgesetz und WiszeitVG)
  • Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Sozialauswahl
  • Tarifrecht
  • Teilzeitarbeit
  • Überstunden
  • Unterlassung von Wettbewerb
  • Urlaub
  • Vergütungszuschläge
  • Verhaltensbedingte Kündigung
  • Zeugnis

Erreichbarkeit der Rechtsanwälte Wegmann & Wegmann in Nettetal

 

Die Kanzlei Wegmann & Wegmann in Nettetal, mit Rechtsanwalt Georg Wegmann und Rechtsanwältin Heike Wegmann, ist aus den Stadtteilen Breyell, Hinsbeck, Kaldenkirchen, Lobberich, Schaag und Leuth, sowie von Grefrath, Kempen, Viersen und Brüggen gut erreichbar.