Sonstiges

Sonstiges · 08. August 2020
Das LG Ingolstadt hat eine der umfangreichsten Klagen im Dieselskandal abgewiesen. Myright hatte sich Schadensersatzforderungen von 2.800 Audi-Käufern abtreten lassen, doch die Abtretungsvereinbarungen sind laut Gericht nichtig. Ein sehr umfangreiches Verfahren im VW-Dieselskandal hat ein plötzliches Ende gefunden. Der Rechtsdienstleister Myright hatte sich Forderungen von 2.800 Audi-Käufern abtreten lassen und die VW-Tochter auf 77 Millionen Euro Schadensersatz verklagt. Das LG erklärte...

Sonstiges · 30. April 2020
Ein Urteil des EugH steht bevor. Es wird urteilen, ob die von etlichen Herstellern eingesetzte Abschalteinrichtung bei Dieselfahrzeugen zulässig oder illegal war.

Sinnbild Link zum V8 Flyers Grenzland
Sonstiges · 01. Januar 2020
Neben anderen Freizeitbeschäftigungen, machen mir Oldtimer viel Spaß.