News-Verkehrsrecht

Kürzung der Gutachterkosten beim Unfall
News-Verkehrsrecht · 19. Januar 2023
Kürzung der Gutachterkosten beim Unfall Gerne werden auch die Gutachterkosten von Versicherungen gekürzt, z.B. bei den Fahrtkosten. Auch wenn das unfallbeschädigte Fahrzeug noch fahrfähig und verkehrssicher ist, muss der Geschädigte nicht zum Gutachter fahren, damit in den Gutachterkosten keine Fahrkosten entstehen, so das AG Grünzburg Urteil vom 13.08.2015 496/15.

Ausfallschaden bei E-Auto?
News-Verkehrsrecht · 16. Januar 2023
Hat bei einem Unfall der Besitzer eines E-Autos Anspruch auf einen E-Auto als Mietwagen? Es gibt praktische Hindernisse......

Jeder Pkw muss einen Verbandskasten an Bord haben
News-Verkehrsrecht · 08. Januar 2023
Ab 01.02.2023 gehören in jeden Verbandskasten 2 Schutzmasken

Bußgeldbescheid Nettetal: Anwesenheit des Betroffenen in Bußgeldsachen
News-Verkehrsrecht · 01. Dezember 2022
Bußgeldbescheid Nettetal: Anwesenheit des Betroffenen in Bußgeldsachen Grundsätzlich muss jeder Betroffene an Hautpverhandlung in Bußgeldsachen teilnehmen, es gilt insoweit eine Anwesenheitspflicht. Gemäß § 73 Abs. 2 OWiG entbindet das Gericht den Betroffenen auf dessen Antrag von der Verpflichtung zum persönlichen Erscheinen, wenn er sich zur Sache geäußert oder erklärt hat, dass er sich in der Hauptverhandlung nicht zur Sache äußern werde, und seine Anwesenheit zur Aufklärung...

Fachanwalt für Verkehrsrecht: Verkehrsunfall und Haushaltsführungsschaden
News-Verkehrsrecht · 28. November 2022
Fachanwalt für Verkehrsrecht: Verkehrsunfall und Haushaltsführungsschaden Eine tägliche Situation: Im Rahmen eines Unfalls wird eine den Haushalt führende Person verletzt und fällt aus. Wird der haushaltsführende Ehegatte im Rahmen eines Verkehrsunfalles verletzt, steht ihm ein eigener Schadensersatzanspruch zu. Auch einem Alleinstehenden mit eigenem Haushalt steht ein Ersatzanspruch im Rahmen der sogenannten vermehrten Bedürfnisse zu. Auch in der eingetragenen gleichgeschlechtlichen...

Verkehrsrecht Nettetal: Unfall mit dem E-Scooter?
News-Verkehrsrecht · 11. Oktober 2022
E-Scooter: Haftung und Verkehrsregeln

Verlängerung der Reparaturdauer- Gefahr!
News-Verkehrsrecht · 13. September 2022
Verlängerung der Reparatur-Gefahr! Eine Reparaturzeitverlängerung wegen nicht lieferbaren Ersatzteile, kann Schadenersatzforderung mindern.

Entzug der Fahrerlaubnis? E-Scooter gilt als Kraftfahrzeug - Trunkenheit auf dem E-Scooter ist der am Steuer gleichzusetzen!
News-Verkehrsrecht · 24. August 2022
E-Scooter gilt als Kraftfahrzeug - Trunkenheit auf dem E-Scooter ist der am Steuer gleichzusetzen! Somit ist gemäß § 69 Abs. 2 Nr. 2 StGB die Fahrerlaubnis zu entziehen.

Mietwagen nur für einen Tag?
News-Verkehrsrecht · 22. August 2022
Auch wenn die Unfallreparatur nur 1 Tag dauert, hat man Anspruch auf einen Mietwagen.

Resttreibstoff im Tank als Schaden?
News-Verkehrsrecht · 01. August 2022
Resttreibstoff im Tank als Schaden? Treibstoff im Tank des zum Restwert zu verkaufenden Unfallwagen ist für den Geschädigten verloren. Wenn er aber- und das sollte man bei den heutigen Benzinpreisen- Angaben zur verbliebenden Menge machen kann, wird der Schaden geschätzt. Der Gutachter sollte ein Foto von der Tankanzeige machen, bei eingeschalteter Zündung. (AG Germersheim, Urteil 08.03.2012 1 C 473/11) Rechtsanwalt Georg Wegmann Nettetal www.rae-wegmann.de zuzüglich: Fachanwalt...

Mehr anzeigen